Erstkontakt

Ob Sie therapeutische Unterstützung in Anspruch nehmen sollten oder nicht, diese Frage können sie entweder versuchen alleine zu klären, Ihren behandelnden Arzt hinzuziehen oder Sie können im Rahmen des Erstgesprächs bei einer/m TherapeutIn mit Unterstützung diese Frage klären. Im Kinder- und Jugendlichenbereich gibt es darüber hinaus Hinweise von Seiten der Schule oder des Kindergartens, professionelle treppe_klHilfe zu nutzen.

Falls es Spezielles gibt, das Sie bzgl. Psychotherapie interessiert, oder wenn Sie Fragen zu bestimmten Themen haben, zögern Sie nicht, bereits bei der ersten Kontaktaufnahme, danach zu fragen.
In der Regel ist es empfehlenswert, in der Praxis anzurufen, um einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren.

Bereits bei diesem telefonischen Erstkontakt unterliegen wir als Psychotherapeuten/ Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten der Schweigepflicht.

In der Therapie mit Kindern und Jugendlichen werden i.d.R. die Erziehungsberechtigten in die Therapie einbezogen und relevante Informationen.